Menü

Business and Biodiversity: Business and Biodiversity

Ohne Vielfalt der Natur keine Vielfalt der Wirtschaft

Unser "Naturkapital" schützen: In der 'Biodiversity in Good Company' Initiative haben sich Unternehmen zahlreicher Branchen zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für den Schutz und die nachhaltige Nutzung der weltweiten Biodiversität zu engagieren. Damit leisten sie einen Beitrag zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD). Ziel ist es, den dramatischen Verlust an Ökosystemen, Arten und genetischer Vielfalt aufzuhalten. 

Mehr zur Initiative    Jetzt Mitglied werden

MACHEN SIE MIT! Commitment-Prozess für die post-2020 Biodiversitätsziele der CBD gestartet

Wirtschaft für biologische Vielfalt: Zeigen Sie, dass die Wirtschaft Verantwortung übernimmt und beteiligen Sie sich mit einem biodiversity commitment am Prozess zur Vorbereitung der post-2020 Biodiversitätspolitik und dem Setzen ambitionierter politischer Ziele für biologische Vielfalt! 

Mehr Informationen 

WAS HABEN UNTERNEHMEN MIT BIOLOGISCHER VIELFALT ZU TUN UND WIE KÖNNEN SIE SICH ENGAGIEREN?

Einstiegswissen Unternehmen und biologische Vielfalt – Handlungsfelder & praktische Tipps“ ist eine Reihe kurzer, branchenübergreifender Informationsmodule für Unternehmen, die einen ersten Zugang zum Thema suchen.

AKTUELLES ZU WIRTSCHAFT UND BIOLOGISCHER VIELFALT

Interesse an unseren Informationen?

Jubiläumsbroschüre 10 Jahre 'Biodiversity in Good Company' Initiative

Im Jahr 2018 konnte die 'Biodiversity in Good Company' Initiative ihr 10jähriges Bestehen feiern. Mehr zur Geschichte der Initiative, dem Hintergrund und zu unseren Mitgliedsunternehmen finden Sie in unserer Jubiläumsbroschüre.

10 Jahre 'Biodiversity in Good Company' Initiative. Viel erreicht - und doch erst der Anfang.

WEITERE MELDUNGEN

  • Dialogforum "Unternehmen Biologische Vielfalt": Jetzt anmelden!

    Auf dem diesjährigen Dialogforum von "Unternehmen Biologische Vielfalt", welches am 24. März 2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr online stattfinden wird, wird das facettenreiche Thema „Biodiversität und Wirtschaft: Nationale Chancen für globale Herausforderungen“ durch hochkarätige Vertreter*innen aus Wirtschaft, Politik und Naturschutzorganisationen diskutiert und von interaktiven Sessions begleitet.

  • Neue MIRO-Filmclips entzaubern Mythen über die Gesteinsindustrie

    Es gibt zwar keine einheitliche Definition für einen Mythos, aber gemeinhin werden damit anonyme, erdachte Geschichten bezeichnet, die, mündlich überliefert, durch eine bildhafte und anschauliche Sprache allgemein verständlich ein Weltbild prägen. Doch ist dieses Bild immer richtig, und was ist dran, an den bislang weitergereichten Geschichten und Glaubenssätzen? Im Fall der Mythen, die sich rund um Sand, Kies und Naturstein, ihre Gewinnung, ihren Nutzen und ihre Bedeutung ranken, räumt der Bundesverband Mineralische Rohstoffe, MIRO, mit weit verbreiteten Annahmen auf, indem er ihnen neue Bilder gegenüberstellt.

  • Beitrag Dr. Reckhaus in BR Abendschau zur Transformation seines Unternehmens

    In einem Beitrag in der Abendschau des BR vom 26.01.21 gab Dr. Reckhaus Auskunft, wie es zum Entschluss der Transformation seines Unternehmens Reckhaus kam und gab hilfreiche Hinweise, wie Insektenbefall im Haushalt und damit der Einsatz von Pestiziden vermieden werden kann.

  • Alle Nachrichten anzeigen
Zum Seitenanfang