Prof. Dr. Claus Hipp mit „Deutschem CSR-Preis 2018“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Aktuelles

Wettbewerbe und Preise:

Prof. Dr. Claus Hipp mit „Deutschem CSR-Preis 2018“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet

V.l.n.r.: Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg; Prof. Dr. Claus Hipp; Prof. Dr. Wolfgang Schuster, Jury-Leitung des Deutschen CSR-Preises; Prof. Dr. h.c. Matthias Kleinert, Ehrenvorsitzender des Deutschen CSR-Forums. Foto: CSR Forum / Hans Liebe

Das Unternehmen HiPP setzt sich seit Jahrzehnten für den Schutz der biologischen Vielfalt ein; der Nachhaltigkeitsgedanke ist auf allen Ebenen des Unternehmens fest verankert.

Das Unternehmen gehört zu den Pionieren der ökologischen Landwirtschaft in Deutschland und bezieht seit über 50 Jahren Rohstoffe aus ökologischem Landbau für die Herstellung hochwertiger Babynahrung. Im Oktober wurde Prof. Dr. Claus Hipp für sein Lebenswerk mit dem „Deutschen CSR-Preis 2018“ ausgezeichnet. Wir gratulieren!

Weitere Informationen

Zum Seitenanfang