Business and Biodiversity: Business and Biodiversity

Ohne Vielfalt der Natur keine Vielfalt der Wirtschaft

Unser "Naturkapital" schützen: In der 'Biodiversity in Good Company' Initiative haben sich Unternehmen zahlreicher Branchen zusammengeschlossen, um sich gemeinsam für den Schutz und die nachhaltige Nutzung der weltweiten Biodiversität zu engagieren. Damit leisten sie einen Beitrag zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt (CBD). Ziel ist es, den dramatischen Verlust an Ökosystemen, Arten und genetischer Vielfalt aufzuhalten.
Mehr zur Initiative    Jetzt Mitglied werden

Lesen Sie online unseren aktuellen Newsletter 7_2015 (09.11.2015) – mit einem Porträt von Veolia und weiteren Meldungen

Reinhard Schneider, geschäftsführender Gesellschafter Werner & Mertz: »Bei Werner & Mertz ist Nachhaltigkeit keine Modeerscheinung, sondern gelebte Firmentradition. So ist die Förderung der Biodiversität ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensstrategie. Mit unserer Dachmarke Frosch realisieren wir seit 1986 Umwelt- und Ressourcenschonung direkt bei der Produktgestaltung nach Cradle to Cradle®. Folgerichtig haben wir uns gern als Gründungsmitglied von 'Biodiversity in Good Company' engagiert.« 

Werden Sie auch Mitglied

WEITERE MELDUNGEN

Newsletter

Wenn Sie den Newsletter der Business and Biodiversity Initiative erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier an.

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

Sie sind bereits registrierte/-r Abonnent/-in und möchten den Newsletter abbestellen oder Ihr Profil bearbeiten, dann klicken Sie hier.

Zum Seitenanfang