Business and Biodiversity: Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc.

Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc.

Selbstverpflichtung

Seit der 8. Vertragsstaatenkonferenz der Konvention über die biologische Vielfalt (COP8) im Jahr 2006 hat Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. zahlreiche Aktivitäten im Themenfeld Biodiversität durchgeführt und sich auch im Rahmen von Japans Präsidentschaft der COP10 aktiv in den Prozess eingebracht.

Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. hat sich im Juli 2008 zu weitreichenden Biodiversitätsmaßnahmen verpflichtet und ist der 'Biodiversity in Good Company' Initiative beigetreten. Damit hat das Unternehmen deutlich gemacht, dass der Erhalt der Biodiversität neben der globalen Erwärmung für sie derzeit zum wichtigsten Umweltaspekt gehört. Im Oktober 2009 wurde das Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. Biodiversitätsprogramm ins Leben gerufen. Es beinhaltet unter anderem die Untersuchung der Geschäftstätigkeiten von Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. hinsichtlich der Einflüsse auf die biologische Vielfalt.

Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. will Privatpersonen und anderen Unternehmen mithilfe von speziellen Finanzprodukten, Dienstleistungen und über die Bereitstellung von Informationen zur biologischen Vielfalt aktiv bei ihren Biodiversitätsprojekten unterstützen.

Folgende Maßnahmen sind im Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. Biodiversitätsprogramm enthalten:

  1. Beitrag zum Erfolg der COP10, die 2010 in Nagoya (Japan) stattgefunden hat;
  2. Entwicklung von Finanzprodukten und Dienstleistungen, die mit dem Themenbereich Biodiversität verknüpft sind;
  3. Entwicklung eines unternehmensweiten Umweltschutzprogramms;
  4. Nachhaltige Papiernutzung in der gesamten Unternehmensgruppe.

Nutzen

Spezieller Zins für Darlehen an umweltfreundliche Unternehmen

Ein Unternehmen, das von dieser Darlehensform Gebrauch macht, erhält einen günstigeren Kredit. Wenn das Unternehmen die Umweltstandards erfüllt, wird es durch Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. positiv bewertet und erhält den Status eines umweltfreundlichen Unternehmens. Dadurch wird das jeweilige Unternehmen auch in seiner Außendarstellung aufgewertet.

Entwicklung eines Anlagefonds für Aktien von Unternehmen, die sich für Biodiversität einsetzen

Wenn ein Unternehmen für diesen Fonds ausgewählt wird, kann es das Spektrum seiner Finanzierungsmethoden erweitern. Zudem kann ein Unternehmen, das die von Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. aufgestellten Kriterien für den Erhalt der biologischen Vielfalt erfüllt, seinen Status aufwerten und sich als führendes Unternehmen in diesem Bereich in Japan bezeichnen. Auch für Privatpersonen bietet der Fonds die Möglichkeit, einen Beitrag für den Erhalt der Biodiversität zu leisten.

Beratung bei einem biodiversitätsfreundlichen Entwicklungs- und Bauvorhaben

Das Beratungsvorhaben ist ein Modellprojekt im Rahmen der Initiative zur Förderung CO2-armer Häuser und Gebäude des japanischen Ministeriums für Land, Infrastruktur, Transport und Tourismus, durch das mehr Grünflächen in der Stadt entstehen sollen. Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. bringt dabei Wissen über energieeffiziente Gebäude ein. Das mithilfe dieser Beratung in Tokio entstandene Gebäude hat große Aufmerksamkeit erregt und das Unternehmensimage von Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. verbessert. Zudem wurde es staatlich bezuschusst und damit konnte ein Teil der Baukosten eingespart werden. Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc. ist davon überzeugt, dass Projekte dieser Art dazu beitragen, die natürliche Umwelt in der Stadt wiederzubeleben.

FactBox Sumitomo Mitsui Trust Holdings, Inc.

Hauptsitz
Tokyo, Japan

Produktsegment
Privat- und Großkundengeschäfte, Immobilien- und Treuhandfinanzdienstleistungen

Bilanzsumme 2010
ca. 183 Milliarden Euro

Weltweit Beschäftigte
ca. 6.000

Fortschrittsberichte zur 'Biodiversity in Good Company' Leadership-Erklärung

Zum Seitenanfang