Business and Biodiversity: Pharmos Natur

Pharmos Natur

Selbstverpflichtung

Aus Leidenschaft zur Natur.

Achtsamkeit und Verantwortung gegenüber der Umwelt, der Natur, den Pflanzen, den Tieren und den Menschen – dieser Leitgedanke prägt auf allen Ebenen der Wertschöpfungskette die gesamte Philosophie von Pharmos Natur. 

Biologische Anbauprojekte unter Berücksichtigung der Artenvielfalt vor Ort und nach Richtlinien des fairen Handels bilden seit vielen Jahren die Handlungsgrundlage für Pharmos Natur.

Heute baut das Unternehmen mit ca. 200 Bauernfamilien in verschiedenen Regionen der Erde, z. B. in Ecuador, Nepal, Mexiko, Sri Lanka und Peru, besonders wertvolle Pflanzen und Früchte konsequent ökologisch an: Ohne den Einsatz von chemischen Spritzmitteln und im Einklang mit der Natur zum Erhalt der Artenvielfalt.

Dazu nutzt das Unternehmen auch das Wissen alter Kulturen. Deshalb werden z. B. die Aloe vera Pflanzen aus den feuchtwarmen Tropen Mittelamerikas bezogen, der schwarze Sesam Ursamen aus dem energiereichen Himalaya, die großen Klettenfrüchte aus Deutschland und die alten Heilpflanzen Holunder und Wacholder aus dem Alpengebiet.

Aufgrund der gleichbleibend hohen Qualität, die die Kleinbauern durch die intensive, gemeinsame Zusammenarbeit liefern können, erhalten sie faire Preise, die weit über der sonst üblichen Bezahlung liegen. Das führt wiederum dazu, dass sie mit großem Engagement für das gesunde Heranwachsen der Pflanzen unter optimalen Bedingungen arbeiten. Eigene Förderprojekte sorgen dafür, dass auch die Kinder der Familien eine Ausbildung erhalten.

Vom Anbau über Ernte, Produktverarbeitung bis hin zur Vermarktung möchte das Unternehmen seinen Teil dazu beitragen, ein ökologisches, ökonomisches und soziales Gleichgewicht zu schaffen.

Verantwortung für Mensch und Natur zu tragen, heißt ebenfalls, in jeder Hinsicht faire und partnerschaftliche Beziehungen zu führen: mit den Mitarbeitern, den Lieferanten, den Produzenten und den Kunden. Dies ist durch ein vertrauensvolles Miteinander, verlässliche Absprachen und eine gemeinsame Vision möglich.

Nutzen

Pharmos Natur hat sich zum Ziel gesetzt, den Blickwinkel in Bezug auf ganzheitliche Zusammenhänge zu erweitern und damit verantwortungsvoll zu handeln. 

Unter Berücksichtigung aller natürlichen Bedingungen entsteht eine Form des Zusammenlebens und -arbeitens zum wechselseitigen Wohle von Mensch, Natur und Umwelt. Durch das globale Engagement in Verbindung mit einer starken regionalen Verwurzelung, werden gleichzeitig „Brücken“ zwischen verschiedenen Kulturen gebaut.

Ziel ist, die perfekte Umsetzung der Unternehmensphilosophie in beste Produktqualität. Alle Pflanzen und Früchte werden in ihrer komplexen Natürlichkeit belassen und mit ihrem ganzen Wirkstoffnetzwerk verwendet. Deshalb ist die Artenvielfalt für die Umsetzung eines ganzheitlichen Anspruchs in jeder Hinsicht wichtig.

Mit der Beteiligung an der 'Biodiversity in Good Company' Initiative möchte Pharmos Natur dazu beitragen, eine immer breitere Öffentlichkeit für diese Themen zu gewinnen.

FactBox Pharmos Natur - Green Luxury GmbH

Hauptsitz
Uffing am Staffelsee, Deutschland

Produktsegment
100 % Wirkstoffkosmetik & natürliche Lebensgesundmittel ®

Weltweiter Umsatz 2011
ca. 3 Mio. Euro

Weltweit Beschäftigte 2011
30

Fortschrittsberichte zur 'Biodiversity in Good Company' Leadership-Erklärung

Fortschrittsbericht 2013/2014

B.A.U.M Umweltpreis für Paul Greineder, Geschäftsführer Pharmos Natur

Das Bild zeigt Paul Greineder
Paul Greineder

Für sein Engagement für Umwelt und Nachhaltigkeit erhielt Paul Greineder, Geschäftsführer der Pharmos Natur Green Luxury GmbH/Pharmos Natur GmbH am 11. Juni 2013 einen der renommierten B.A.U.M.-Umweltpreise.

Lesen Sie mehr in diesem Beitrag
Hier geht es zur Preisverleihung auf Youtube.

Zum Seitenanfang