Business and Biodiversity: einhorn

einhorn

Warum und wie wir uns engagieren

Kautschukbaum. Copyright: einhorn products GmbH
Kautschukbaum. Copyright: einhorn products GmbH

Die Vision hinter einhorn ist, unternehmerisch an den globalen Herausforderungen unserer Zeit zu arbeiten und einen positiven sozialen und ökologischen Hufabdruck entlang der gesamten Wertschöpfungskette unserer Kondome zu schaffen. Deshalb haben wir einhorn gegründet. 

Im ersten Jahr haben wir analysiert, welchen Einfluss ein Kondom und seine Herstellung auf Mensch und Umwelt haben. Das wichtigste Nachhaltigkeitsthema für uns sehen wir am Anfang unserer Lieferkette: auf den Kautschukplantagen in Malaysia. Hier starten wir die ersten Projekte. Kautschuk wächst in artenreichen Gebieten, meist in Monokulturen. Kautschuk hat im Gegensatz zu vielen anderen Rohstoffen bisher jedoch wenig Aufmerksamkeit erhalten. Und das, obwohl es eines der wichtigsten Agrarprodukte weltweit ist.

In den nächsten Jahren wollen wir zusammen mit der Universität Hohenheim ein Best-Practice-Beispiel für nachhaltigen Kautschukanbau schaffen. Wir arbeiten zusammen mit Stakeholdern und den Partnern in unserer Lieferkette daran, die Biodiversität auf der Partnerplantage zu schützen und wichtige Ökosystemdienstleistungen wiederherzustellen.

Wir wissen, dass unser Vorhaben Jahre dauern wird, und wollen deshalb transparent auf unserer Webseite und über Social-Media-Kanäle über den aktuellen Stand, aber auch die Herausforderungen, denen wir bei unserem Vorhaben begegnen, informieren. Außerdem möchten wir den Konsument*innen unsere Lieferkette näherbringen. Unser Ziel ist es, ihnen aufzuzeigen, dass ihre Kaufentscheidungen hier einen Einfluss in anderen Teilen der Welt haben.

Der Schutz der Biodiversität spielt eine wichtige Rolle in unserem Ansatz. Deshalb sind wir Mitglied bei 'Biodiversity in Good Company' geworden. Wir wollen uns mit der Initiative für den Schutz der Biodiversität einsetzen und freuen uns, unsere Erfahrung mit anderen Unternehmen zu teilen und von dem Netzwerk zu lernen. 

FactBox einhorn

Hauptsitz
Berlin, Deutschland

Produktsegment
Medizinprodukte

Umsatz 2015 (März bis Jahresende)
240.000 Euro

Beschäftigte 2016
10

Homepage
www.einhorn.my

Weitere Informationen & Praxisbeispiele

Zum Seitenanfang