Business and Biodiversity: Mitglied werden

Mitglied werden

Pioniere gesucht – werden Sie Mitglied

Mitglieder können Unternehmen aller Größen werden, die

  • sich im Sinne der Satzung und unseres gemeinnützigen Zwecks aktiv für den Schutz der biologischen Vielfalt engagieren möchten 
  • sich den im Mission Statement der Initiative angesprochenen Zielen und Werten verbunden fühlen
  • die Leadership-Erklärung der Initiative unterzeichnen und alle zwei Jahre über die individuellen Fortschritte des Unternehmens berichten 
  • regelmäßig an den zwei bis drei jährlich stattfindenden Arbeitstreffen teilnehmen
  • bereit sind, den gemeinnützigen Zweck der Initiative durch einen jährlichen Mitgliedsbeitrag zu fördern, der nach Unternehmensgröße (Umsatz) gestaffelt ist.

Über die Aufnahme neuer Unternehmen entscheidet der Vorstand. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns über einen Beitritt zur Initiative das Gespräch suchen. Sie können auch gern direkt den Mitgliedsantrag ausfüllen und an unsere Berliner Geschäftsstelle senden.

Vorteile einer Mitgliedschaft

Mitglieder zeigen durch ihren Beitrag, dass sie sich für den gemeinnützigen Satzungsweck engagieren. Die Initiative mit ihrer Geschäftsstelle in der Mitte Berlins bietet eine hohe Reputation, ein erstklassiges Netzwerk und den Dialog mit Politik und Gesellschaft. Sie gehören einem Kreis fortschrittlicher Unternehmen an, die ihr Nachhaltigkeitsprofil mit der Umsetzung der Leadership-Erklärung weiter schärfen. Wir verfolgen unseren Satzungszweck mit:

  • Erarbeitung und öffentlicher Verbreitung von Wissen, Beispielen guter Unternehmenspraxis und Instrumenten für ein nachhaltiges Biodiversitätsmanagement in Unternehmen, z. B. durch Publikationen, Veranstaltungen oder Projekte
  • Erfahrungsaustausch – mit regelmäßigen Mitgliederversammlungen
  • Praxisnähe – Projekte im Bereich Biodiversitätsmanagement
  • Koordination – über die Berliner Geschäftsstelle
  • nationaler und globaler Vernetzung – Einbindung in Kooperationen mit nationalen wie internationalen Partnern aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, wie Ministerien, dem Sekretariat der Biodiversitäts-Konvention, Behörden oder Naturschutzverbänden

Machen Sie mit. Der Schutz von Biodiversität und Ökosystemen gehört neben dem Klimawandel zu den ganz großen Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung. Die Vereinten Nationen haben für die Jahre 2010 bis 2020 die UN-Dekade der biologischen Vielfalt ausgerufen. Die Wirtschaft kann und muss sich besser in die Umsetzung des „Übereinkommens über die biologische Vielfalt“ einbringen. Wir laden weitere Pionierunternehmen jeder Größe zur Mitwirkung in der ‘Biodiversity in Good Company’ Initiative ein, die jetzt und frühzeitig Flagge zeigen wollen. Unternehmen und die lebendige Umwelt sind aufeinander angewiesen. Unternehmen beeinflussen Biodiversität und Ökosysteme nicht nur, sondern hängen in vielfältiger Weise von ihnen ab – sei es z. B. direkt von sauberem Wasser, Holz, Nahrungsmitteln oder indirekt von Hochwasser- und Erosionsschutz und vielfältigen anderen Diensten.

Seien Sie Vorreiter - auf Ihre Weise. Jedes Unternehmen ist anders, jede Branche hat ihre besonderen Bedingungen und Herausforderungen. Um Mitglied zu werden, müssen Sie keineswegs über ein ausgereiftes Biodiversitätsmanagement verfügen, sondern nur über den Willen, das Thema als Teil ihrer Umwelt- und Nachhaltigkeitsstrategie anzugehen.

 

 

Jetzt Mitglied werden

Und hier geht es zum Mitgliedsantrag

Bitte klicken Sie auf den Link und speichern das Formular ab. Anschließend können Sie es ausfüllen und die ausgefüllte Version speichern.

 

 

Zum Seitenanfang