Reckhaus ist neues Mitglied der 'Biodiversity in Good Company‘ Initiative

Aktuelles

Neues Mitglied:

Reckhaus ist neues Mitglied der 'Biodiversity in Good Company‘ Initiative

Berlin, 14. März 2018. Gestern gab das Biozid-Unternehmen Reckhaus GmbH & Co. KG auf dem Dialogforum 2018 „Unternehmen Biologische Vielfalt 2020“ in Berlin seine Mitgliedschaft in der ‘Biodiversity in Good Company’ Initiative bekannt. Das gemeinsame Ziel: die Förderung von Artenvielfalt durch unternehmerische Mittel. Am heutigen 14. März 2018 kommt Geschäftsführer Dr. Hans-Dietrich Reckhaus erstmals mit anderen Mitgliedern der Initiative zusammen.  

Reckhaus will pionierhaft zeigen, dass Artenvielfalt auch von einem Biozid-Unternehmen profitieren kann. Bitte entnehmen Sie weitere Informationen inklusive Bildmaterial der Medienmitteilung (PDF).

 

 

Newsletter

Wenn Sie den Newsletter der Business and Biodiversity Initiative erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier an.

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

Sie sind bereits registrierte/-r Abonnent/-in und möchten den Newsletter abbestellen oder Ihr Profil bearbeiten, dann klicken Sie hier.

Zum Seitenanfang