Neustart 'Biodiversity in Good Company' Initiative

Aktuelles

Neustart 'Biodiversity in Good Company' Initiative

Nach dem Ende der deutschen CBD-Präsidentschaft, haben die Mitgliedsunternehmen nun neue Strukturen geschaffen, um als Business Initiative handlungsfähig zu sein. Eine in Berlin angesiedelte Geschäftsstelle übernimmt künftig das Projektmanagement der Initiative. Sie führt auch die Geschäfte in Absprache mit einem aus Unternehmensvertretern gewählten Lenkungsrat und setzt die Beschlüsse der Initiative um.

Die teilnehmenden Unternehmen sind bereit und entschlossen, für den Schutz und die nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt im Dialog mit Politik und Gesellschaft in besonderer Weise Verantwortung zu übernehmen. Sie verstehen die Initiative als Lern- und Dialogplattform und wollen anderen Unternehmen auch durch die Kommunikation von Best Practises ein Beispiel geben. Die inhaltliche Arbeit soll in Projektpartnerschaften mit Regierungs- und Nichtregierungs-Organisationen sowie Institutionen der Forschung geleistet werden. Mehrere Unternehmen der Initiative führen zudem ein international angelegtes Lieferkettenmanagement-Projekt in Zusammenarbeit mit der GIZ durch.

Newsletter

Wenn Sie den Newsletter der Business and Biodiversity Initiative erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier an.

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

Sie sind bereits registrierte/-r Abonnent/-in und möchten den Newsletter abbestellen oder Ihr Profil bearbeiten, dann klicken Sie hier.

Zum Seitenanfang