Neues Konzept für Grüne Infrastruktur in Deutschland

Aktuelles

Politik:

Neues Konzept für Grüne Infrastruktur in Deutschland

Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) hat am 22. März 2017 das erstmals aufgestellte "Bundeskonzept Grüne Infrastruktur" der Öffentlichkeit präsentiert. Das Konzept bündelt vorliegende Daten sowie Fachkonzepte und stellt für die Raum- und Umweltplanung wichtige bundesweite Informationen über Natur und Landschaft bereit.

Dem Begriff "Grüne Infrastruktur" liegt der Gedanke zugrunde, dass der Erhalt und die Verbesserung von Ökosystemen und ihren Leistungen für die Entwicklung eines Landes unverzichtbar sind. Rückgrat grüner Infrastruktur bilden die geschützten Flächen und der Verbund der Lebensräume, Flussauen, Grün in Städten und Siedlungen sowie Bereiche von Nord- und Ostsee sowie auch künstlich geschaffene Elemente wie Grünbrücken.

Informationen des BfN zum Bundeskonzept unter http://www.bfn.de/bkgi.html
Pressemitteilung zur Veröffentlichung des Konzeptes

 

 

Newsletter

Wenn Sie den Newsletter der Business and Biodiversity Initiative erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier an.

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

Sie sind bereits registrierte/-r Abonnent/-in und möchten den Newsletter abbestellen oder Ihr Profil bearbeiten, dann klicken Sie hier.

Zum Seitenanfang