Die Sieger des 8. Deutschen CSR-Preises 2017 - Neumarkter Lammsbräu hat vorbildliches Biodiversitätsmanagement

Aktuelles

Wettbewerbe und Preise:

Die Sieger des 8. Deutschen CSR-Preises 2017 - Neumarkter Lammsbräu hat vorbildliches Biodiversitätsmanagement

Am Neumarkter Lammsbräu, HiPP, iglo, Kyocera Document Solutions Deutschland, Fond of Bags und Hogan Lovells International sind Träger des Deutschen CSR-Preises 2017 in ihren jeweiligen Kategorien. Dr. Michael Otto erhält den Preis für herausragendes CSR-Engagement. Zalando wurde mit einem Sonderpreis für sein Engagement für geflüchtete Menschen geehrt. In einem Festakt mit rund 500 Gästen wurden die Preisträger des 8. Deutschen CSR-Preises 2017 am 04.04.2017  in Ludwigsburg ausgezeichnet.

Wie auch in den Vorjahren, war der Einsatz für die biologische Vielfalt eines der Handlungsfelder des Preises. Gewinner ist die Neumarkter Lammsbräu Gebr. Ehrnsperger. Das Unternehmen erhält den Deutschen CSR-Preis für „Biodiversitätsmanagement zum Erhalt der weltweiten biologischen Vielfalt“.

Zur Begründung hält der Veranstalter fest: "Bei Neumarkter Lammsbräu hat der Schutz der Biodiversität eine Schlüsselrolle und ist fest im betrieblichen Management verankert – mit konkreten Zielen und Maßnahmen für eine kontinuierliche Verbesserung. Auch die Lieferanten werden in die Pflicht genommen: Der Schutz der biologischen Vielfalt ist ein wichtiger Bestandteil des „Code of Conduct“, den alle Zulieferer erfüllen müssen. Das Unternehmen trägt der Komplexität des Themas Rechnung und schult Landwirte und Mitarbeiter regelmäßig – nicht nur theoretisch, sondern auch im Rahmen von praktischen Initiativen wie z. B. dem Schutz von Ackerwildkräutern. Forschungsprojekte wie „Firmen fördern Vielfalt“ oder die Förderung der ökologischen Saatgutzüchtung tragen dazu bei, neue Erkenntnisse zu erlangen und dem dramatischen Verlust der Biodiversität effektive Maßnahmen entgegen zu setzen."

Wir gratulieren Lammsbräu und allen Preisträgern herzlich. Unser Mitgliedsunternehmen HiPP wurde für seine Klimaschutzmaßnahmen ausgezeichnet.

Weitere Informationen in der Pressemitteilung des Deutschen CSR-Forums.

 

 

Newsletter

Wenn Sie den Newsletter der Business and Biodiversity Initiative erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier an.

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:

Sie sind bereits registrierte/-r Abonnent/-in und möchten den Newsletter abbestellen oder Ihr Profil bearbeiten, dann klicken Sie hier.

Zum Seitenanfang